Mandorla-Natursubstanz: Weihrauchharz vom Roten Meer Myrrhenharz vom Roten Meer

Myrrha, Gummiharz von Commiphora molmol (Balsambaumgewächse, Burseraceae)

Unser Marrhenharz stammt aus zertifizierten Erntegebieten in den Ländern am Roten Meer. Durch das speziell entwickelte rhythmische Mandorla-Extraktionsverfahren wird die konsolidierende und ordnende Wirkung des edlen Harzes entfaltet.

Myrrhe, das Gummiharz des Myrrhenbaumes, der an den Küsten des Roten Meeres beheimatet ist, wurde seit altersher verwendet. Das kleine, duftende Bäumchen sondert einen wohlriechenden Milchsaft ab, der zu Myrrhenharz erstarrt. Die Myrrhe hat ihren Namen aus dem arabischen Wort für bitter ("mur"), da dieses wertvolle Harz nicht nur duftende Schleimstoffe sondern anregende Bitterstoffe enthält.

>>Erfahren Sie mehr über diese wunderbare Natursubstanz:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.